GURO       VDE
Typ (N) YNY 5/10 kV
Typ F / (N)YLY 5/10 kV nach EN 50143 (VDE 0250, T.211)
   
Beschreibung

Die PVC-Leuchtröhrenleitungen eignen sich zur festen Verlegung auf Putz, in trockenen, feuchten und nassen Räumen,

in Buchstabengehäusen und Reliefkörpern,

in Leitungskanälen aus Metall oder Kunststoff nach VDE 128.

   
Vorzüge
 
  • weitaus spannungsfester als Forderung der EU-Norm
  • hohe mechanische Widerstandsfestigkeit
  • unempfindlich gegen UV- und Ozoneinwirkung
  • hohe Temperatur und vor allem Kältebeständigkeit, dadurch auch bei niedrigen Temperaturen gute Biegeeigenschaften
Artikel
Nr.
Bezeichnung

Querschnitt

(mm²)

Beidraht-
schutzleiter

Metallzahl

Farbe
Außendurch-
messer ca.
(mm)
VE
13040 (N)YL 8 / 14 kV YE 1,5   14,4 gelb 9,9 50 / 500
13051 EN 50143 – F – 5 / 10 kV YE 1,5 14,4 gelb 9,5 50 / 500
 
ohne Beidraht
 
 
 
 
 
 
13052 EN 50143 – F – 5 / 10 kV YE 1,5 1,5 29 gelb 10 50 / 500
(mit Beidraht, früher NYLY)  
13058 EN 50143 – F – 5 / 10 kV transp. 1,5 1,5 29 transparent 10 50 / 500
mit Beidraht  
13062 EN 50143 – F – 5 / 10 kV WH 1,5 1,5 29 weiß 10 50 / 500
  mit Beidraht            
13064 EN 50143 – F – 5 / 10 kV GR 1,5 14,4 grau / weiß 8,8 50 / 500
            Datenblatt >> pdf small