Typ K / Typ H / XYL
            
 EN 50143 Typ K / XYL  2,5 / 5 kV
 EN 50143 Typ H  5 / 10 kV
     
Beschreibung
 

Die Verbund-Leuchtröhrenleitungen der Typen H und K besitzen einen Polyäthylen ummantelten verzinnten Kupferleiter und einen Außenmantel aus PVC.
Durch diese Kombination ergibt sich eine außergewöhnliche mechanische Widerstandsfähigkeit.

Beide Typen eignen sich für die Verdrahtung von Leuchtröhrenanlagen und vor allem als Trafoanschlußleitung.

     
Vorzüge
   
  • weitaus spannungsfester als Forderung der EU-Norm
  • hohe mechanische Widerstandsfestigkeit
  • unempfindlich gegen UV- und Ozoneinwirkung
  • hohe Temperatur- und vor allem Kältebeständigkeit, dadurch auch bei niedrigen Temperaturen gute Biegeeigenschaften
Artikel
Nr.
Bezeichnung

Querschnitt

(mm²)

Metallzahl

Farbe
Außendurch-
messer ca.
(mm)

 VE

(m)

13007 XYL 1,0 rfvz 2,5 / 5 kV YE 1,0 9,6 gelb 4,4  100 / 1000 
(in Anlehnung Typ – K –)
13008 XYL 1,0 rfvz 2,5 / 5 kV WH 1,0 9,6 weiß 4,4  100 / 1000 
13054 EN 50143– H – 5 / 10 kV 1,0 9,6 gelb 7,4  100 / 1000 
          Datenblatt >>   pdf small